Ringen

(griechisch-römischer Stil & freier Stil)

Dreifelder- Sporthalle der Lenné- Oberschule

Von-Canstein-Straße 2, 15366 Hoppegarten

Warum Ringen?
Ringen erfordert und befördert fairen Umgang mit Sportfreunden, stärkt Selbstvertrauen, Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit auf allen Ebenen. Ringer lernen ihre Trainingspartner zu achten und sie nicht zu verletzen.
Ringen wird in kleinen Schritten auf weichen Matten über 3 – 6 Jahre erlernt, so dass jeder gesunde Schüler mitmachen kann.

Unser Ziel:
Mädchen und Jungen trainieren Ringen, um regelmäßig und erfolgreich an regionalen Wettkämpfen (Pokalturniere, Landesmeisterschaften des Ringerverbands Brandenburg e.V. u.a.) teilzunehmen.