Erfolgreicher Saison Auftakt des SC Dynamo Hoppegarten

Bereits am 30.03.2019 startete in diesem Jahr die 2. Bundesliga. Für den SC Dynamo Hoppegarten ging es im ersten Kampftag gegen einen alten Bekannten, der Kampfgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern.

Dieses Duell fand bereits zu Regionalliga Zeiten statt. Im letzten Jahr konnten die Hoppegartener einen 3:11 Erfolg in Schwerin verbuchen, umso motivierter waren die Mecklenburger, sich in diesem Jahr für diese Niederlage zu revanchieren. Schon vom ersten Kampf an heizten die Fans der KGJ MV die Halle ein und stellten damit klar, dass sie sich nicht so leicht geschlagen geben werden. In der Hinrunde gewannen die Gäste auch mit einem starken 3:4, aber in der Rückrunde wendeten unser Sportler das Blatt. In einer spannenden Aufholjagd konnten sie einen Endstand von 8:6 erkämpfen. Gerade auch durch das geschickte strategische Vorgehen unseres Trainers Thomas Rossius konnte dieser Sieg errungen werden. Ein Dank geht an alle, die uns an diesem Tag unterstützt haben.

Das nächste Mal sehen wir uns am 18.05.2019 in Hoppegarten gegen den JV Ludwigsfelde. Wir hoffen wieder auf eure zahlreiche Unterstützung.

Auftakttraining der Judo Bundesliga

Am Samstag trafen sich die Kämpfer unserer Bundesligamannschaft zu einem gemeinsamen Training. Des Weiteren waren Vertreter der Presse vor Ort um den lokalen Favoriten bei der Vorbereitung der kommenden 2. Bundesligasaison, die am 30 März mit einem Heimkampftag in Hoppegarten beginnt, aufmerksam zu beobachten. Routiniert strahlte das Team beim obligatorischen Mannschaftsfoto in die Kamera. Besonders groß war die Freude über den Zuwachs von 5 neuen Sportlern.

Trainer Thomas Rossius und Vereinsvorsitzender Volkmar Seidel gaben im Anschluss noch ein paar organisatorische Dinge für die Saison bekannt. Unter anderem gehen unsere Judoka dieses Jahr im grünen Judogi auf die Matte. Den gemeinsamen Abend ließen unsere Sportler mit einem kleinen Imbiss und mehreren Runden Fußball gemächlich ausklingen.

Am 30. März setzen wir auf eure lautstarke Unterstützung, um die ersten Punkte der Saison einzufahren!