Unsere Weihnachtsfeier am 14.12.2017

So wie jedes Jahr fand auch diesen Donnerstag wieder unsere Weihnachtsfeier, mit vielen Spielen und Überraschungen für die kleineren Sportler unseres Vereins, statt.

Durch unseren geladenen Entertainer hatten die Kinder keinesfalls Langeweile und hatten eine Menge Spaß, als sie sich nun fast das letzte Mal für dieses Jahr in der Halle austoben durften.

Viele Spiele, wie Seeräuber und Inselkönig, trugen zum Amüsement der Jungen und Mädchen bei.

b077bb2e-7c7c-4e08-ad6c-09ce470e4f37

So richtig spannend wurde es jedoch erst, als der Weihnachtsmann spontan an unserer Judohalle halt machte und unsere Kleinen überraschte.

Er hatte etliche Geschenke für Groß und Klein dabei, aber die gab er den Kindern selbstverständlich nicht, wenn sie nicht artig waren.

Später ernannte der Weihnachtsmann auch noch einzelne Kinder zu seinen Weihnachtshelfern und Rentieren, welche untereinander Wettkämpfe austrugen. Egal ob Geschenkhochstapeln, Schneelaufwettrennen oder andere unterhaltene Spiele, hier war für jeden etwas dabei!

a76b3a19-11d3-40e2-802f-034d02d86e022ddacca0-6de5-42dc-8af8-dd0d38f820d8

 

Aber der Weihnachtsmann ist natürlich auch ein gefragter Mann, weshalb er auch leider wieder gehen musste, aber nachdem wir uns herzlich von ihm verabschiedet hatten konnte es weitergehen!

Denn es gab noch ein weiteres und viel großeres Highlight auf der Weihnachtsfeier. So wie all die Jahre zuvor auch, hatten unsere ganz kleinen Kämpfer die Ehre vor den Eltern, Trainern und anderen Athleten ihre erste Gürtelprüfung abzulegen.

Die Fallschulprüfung wurde unter den „strengen“ Augen unserer Prüferin Jessica Seidel abgenommen und jeder unserer Sportler schaffte es souverän die Prüfung zu bestehen.

Anschließend gab es auch noch heiße Würstchen und Kinderpunsch zur Stärkung, für die Älteren sogar etwas Glühwein und Stollen.

In diesem Sinne möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Sportlern, Eltern, Trainern und Beteiligten bedanken, die stets auf und neben der Matte gekämpft haben, freiwillig geholfen und uns immer zur Seite standen.

Wir verabschieden uns für dieses Jahr und wünschen euch schöne Weihnachten, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Training beginnt wieder am 3.1.2018

Bis dahin!