Auftakttraining der Judo Bundesliga

Am Samstag trafen sich die Kämpfer unserer Bundesligamannschaft zu einem gemeinsamen Training. Des Weiteren waren Vertreter der Presse vor Ort um den lokalen Favoriten bei der Vorbereitung der kommenden 2. Bundesligasaison, die am 30 März mit einem Heimkampftag in Hoppegarten beginnt, aufmerksam zu beobachten. Routiniert strahlte das Team beim obligatorischen Mannschaftsfoto in die Kamera. Besonders groß war die Freude über den Zuwachs von 5 neuen Sportlern.

Trainer Thomas Rossius und Vereinsvorsitzender Volkmar Seidel gaben im Anschluss noch ein paar organisatorische Dinge für die Saison bekannt. Unter anderem gehen unsere Judoka dieses Jahr im grünen Judogi auf die Matte. Den gemeinsamen Abend ließen unsere Sportler mit einem kleinen Imbiss und mehreren Runden Fußball gemächlich ausklingen.

Am 30. März setzen wir auf eure lautstarke Unterstützung, um die ersten Punkte der Saison einzufahren!

Kommentar verfassen