Hoppegarten, Lindenallee 47
+03342 2501715
info@dynamo-hoppegarten.de

Bärenstarker Auftritt beim Heimkampftag in der Bundesliga

Bärenstarker Auftritt beim Heimkampftag in der Bundesliga

Am 2. Kampftag der 2. Bundesliga konnten die Dynamos aus Hoppegarten erneut punkten. Im ersten Heimkampf gegen JC Leipzig II erwischten unsere Männer einen schlechten Start und lagen nach der Hinrunde mit 3:4 zurück. Die Pause wurde genutzt um noch ein paar taktische Einzelheiten zu besprechen.

IMG_8196

Das Team um Mannschaftskapitän Pierre Borkowski war hoch motiviert und fest entschlossen den Rückstand aufzuholen und den ersten Heimsieg zu sichern. Willi Myrow konnte in einem spannenden Kampf, seine Niederlage aus der Hinrunde wieder gut machen und gewann im golden score. Nach diesem wichtigem Ausgleich zum 4:4 konnten unsere Routinies Pierre Borkowski und Helge Molt die Siegesserie souverän fortsetzen. Nach weiteren Siegen von Fabian Wendland, Simon Kunstmann und Fabian Mattiß, jeweils durch Ippon, war die Aufholjagd gelungen und beim Stand von 9:4 war den Dynamos der Sieg nicht mehr zu nehmen. Im letzten Kampf des Tages kämpfte Jens Nagler, angesteckt vom Teamgeist, wie ein Löwe und verlor nur knapp im Golden Score. Nach dem 9:5 Erfolg gegen JC Leipzig II, steht der SC Dynamo Hoppegarten knapp mit nur einem Unterpunkt weniger hinter Riesa auf Platz 2 in der Tabelle Nord/Ost. In 2 Wochen geht es gegen den TSV Rudow weiter und angesteckt von der Euphorie will das Team die Siegesserie fortsetzen. Viel Erfolg weiterhin!!!

IMG_8184

Kommentar verfassen